Consulting

„Beratung – ggf. telefonisch: 28,30 Euro“

Jeder Kunde ist Privatpatient und hat ein Anrecht auf Chefarztbetreuung!

Wären wir eine Klinik, stünde dies in Marmor gemeißelt über dem Säulenportal. Und schon das „Na, wie geht’s uns denn heute?“ wäre kostenpflichtig. Health-Consulting vom Herrn Doktor, Marketing-Consulting vom Herrn Werber.

Eigentlich ist das neudeutsche „Consulting “ nichts anderes als Beratung, also ein strukturiertes Gespräch mit dem Ziel, eine Aufgabe oder ein Problem zu lösen oder sich der Lösung anzunähern (s. Wikipedia).

Unser Verständnis von „Consulting“ ist schnell erklärt:

Wir hören aufmerksam zu, bis wir die Gesamtzusammenhänge der Unternehmensaktivitäten und Marktmechanismen verstanden haben. Dies spiegeln wir mit unseren Erfahrungen in ähnlichen Märkten oder mit ähnlichen Problemen und erarbeiten kreative, den Verkauf ankurbelnde Maßnahmen oder schlüssige Marketing- und Vertriebskonzepte.

Wir trinken nicht nur Ihren Kaffee, sondern arbeiten zielgerichtet an dem Marketing- und Kommunikationsproblem, so dass unsere Kunden bereits seit 1996 bereit sind, jede unserer Besprechungs- und Beratungsstunden separat zu zahlen. Müssen wir noch mehr sagen?

Team-Trainings

1-2

im Jahr

Durchgefallen

Null

seitens des Teams

Nervenzusammenbruch

2

seitens der Trainer

Wiederholung?

100%

im nächsten Jahr

Zum Seitenanfang